Energieausweis


Ein Energieausweis ist vergleichbar mit dem Typenschein Ihres Autos. Er beschreibt im Wesentlichen die energietechnischen Details Ihres Hauses. Wie so oft im Leben gilt auch hier dass Energieausweis nicht gleich Energieausweis ist. Je nach den zur Verfügung stehenden Daten und dem Verwendungszweck werden folgende Grundvarianten unterschieden:

  • Energieausweis nach dem vereinfachten Verfahren: vorgesehen um für bestehende ältere Gebäude bei Verkauf oder Vermietung rasch einen Energieausweis ausstellen zu können. Basiert in vielen Punkten auf pauschalen Annahmen, weil keine ausreichenden Unterlagen und Informationen (detaillierte Pläne und Angaben zu Wand-, Boden-, Decken-, und Fensteraufbauten, Heizung, Anlagentechnik) vorhanden sind. Dieser Energieausweis ist nicht für Förderungsstellen und Nachweise gemäß Bauordnung geeignet!
  • Energieausweis nach dem detaillierten Verfahren: immer dann, wenn ausreichend Informationen über die Bausubstanz (detaillierte Pläne und Angaben zu Wand-, Boden-, Decken-, und Fensteraufbauten, Heizung, Anlagentechnik) vorhanden sind. Ein Energieausweis nach dem detaillierten Verfahren erfüllt die Anforderungen der Bauordnungen und Förderungsstellen.

In beiden Varianten werden die vom Gesetz vorgegebenen energetischen Kennzahlen ermittelt (HWB jährlicher Heizwärmebedarf pro m², PBE jährlicher Primärenergiebedarf pro m², CO2 jährliche CO2-Emissionen pro m² sowie fGEE das Verhältnis des Gebäudeenergiebedarfs zum Energiebedarf eines Referenzge­bäudes) und offensichtliche Verbesserungspotentiale aufgezeigt.

Über den eigentlichen Energieausweis hinaus, können anhand der ermittelten Daten sowie etwaiger zusätzlicher Daten Optimierungen hinsichtlich des Energiebedarfes bzw. der Energieträgerverteilung, der Anlagentechnik, des Raumklimas oder anderer Aspekte vorgenommen werden. Speziell möchten wir hier auf Analysemöglichkeiten mittels unserer hochauflösenden Wärmebildkamera hinweisen.

Je nachdem wie gut Sie sich mit der Materie auskennen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, die für die Berechnung eines Energieausweises (nach beiden Varianten) notwendigen Daten selbst zu erfassen (siehe Formulare Grunddaten) oder dies durch uns vornehmen zu lassen.

Konkret bieten wir Ihnen folgende Varianten der Energieausweiserstellung an:

Energieausweis BASIS

Hier wird ein Energieausweis nach dem vereinfachten Verfahren erstellt und Sie übermitteln uns die Grunddaten gemäß dem Fragebogen EA-BASIS. Es wird nur ein einfacher Energieausweis mit den IST-Kennzahlen gemäß dem EAVG erstellt.

Preis ab € 150,- netto.

Energieausweis BASIS-Plus

Hier wird ein Energieausweis nach dem vereinfachten Verfahren erstellt und Sie übermitteln uns die Grunddaten gemäß dem Fragebogen EA-BASIS. In dieser Variante erfolgt jedoch zusätzlich die Ermittlung von Optimierungspotential und der Vorschlag von konkreten Verbesserungen und deren Auswirkung auf die ermittelten Kennzahlen. Es erfolgt somit ein Vergleich zwischen den aktuellen IST-Werten und den möglichen Werten, wenn bestimmte Maßnahmen umgesetzt werden.

Preis ab € 188,- netto.

Energieausweis BASIS-Komfort

Hier wird ein Energieausweis nach dem vereinfachten Verfahren erstellt und wir übernehmen die Erhebung der Grunddaten Vor-Ort - Sie brauchen sich um nichts zu kümmern. Analog zur Variante BASIS-PLUS wird auch das Optimierungspotential und ein IST-SOLL Vergleich ermittelt.

Preis ab € 300,- netto.

Energieausweis STANDARD

Hier wird ein Energieausweis nach dem detaillierten Verfahren erstellt und Sie übermitteln uns die Grunddaten gemäß dem Fragebogen EA-STANDARD. Es wird nur ein Energieausweis nach dem detaillierten Verfahren mit den IST-Kennzahlen gemäß dem EAVG erstellt.

Preis ab € 175,- netto.

Energieausweis STANDARD-Plus

Hier wird ein Energieausweis nach dem detaillierten Verfahren erstellt und Sie übermitteln uns die Grunddaten gemäß dem Fragebogen EA-STANDARD. In dieser Variante erfolgt jedoch zusätzlich die Ermittlung von Optimierungspotential und der Vorschlag von konkreten Verbesserungen und deren Auswirkung auf die ermittelten Kennzahlen. Es erfolgt somit ein Vergleich zwischen den aktuellen IST-Werten und den möglichen Werten, wenn bestimmte Maßnahmen umgesetzt werden.

Preis ab € 215,- netto.

Energieausweis STANDARD-Sanierung

Hier werden zwei Energieausweise erstellt => einer analog zum STANDARD-PLUS auf Basis der aktuellen Situation und ein zweiter unter Einbeziehung konkreter bereits geplanter Maßnahmen. Beide basieren auf den uns übermittelten Grunddaten gemäß dem Fragebogen EA-STANDARD.

Preis ab € 265,- bzw. € 75,- als Upgrade von STANDARD-PLUS.

Energieausweis STANDARD-Komfort

Hier wird ein Energieausweis nach dem detaillierten Verfahren erstellt und wir übernehmen die Erhebung der Grunddaten Vor-Ort - Sie brauchen sich um nichts zu kümmern. Analog zur Variante STANDARD-PLUS bzw. SANIEUNRG wird auch das Optimierungspotential und ein IST-SOLL Vergleich ermittelt.

Preis ab € 350,- netto.

Energieausweis INDIVIDUAL

Hier wird ein Energieausweis nach dem detaillierten Verfahren individuell nach Ihren Bedürfnissen erstellt. Hier können neben der Optimierung auch zusätzliche Module wie sommerliche Überwärmung, Heitzlastberechnungen, Dampfdiffusion (Kondenswasseranfall), Ausdruck Formulare für Wohnbauförderung (Neubau und Sanierung), Wärmebildanalysen, etc. integriert werden.

Preis nach tatsächlichem Aufwand.

Energieausweis KOMMERZ

Dieses Angebot richtet sich an Gastronomiebetriebe, Wohnungsgenossenschaften, Eigentümer von Mehrfamilienhäusern bzw. Eigentumswohnungsanlagen, u.d.gl. sowie Energieausweise für Nicht-Wohnimmobilien wie Gewerbeobjekte, Hallen, etc. Auch hier bieten wir Ihnen eine sehr große Bandbreite an Analysen und Optimierungen - inkl. Wärmebildanalysen - an. 

Preis nach tatsächlichem Aufwand.