Unsere Ausrüstung

Neben den nachfolgend dargestellten Ausrüstungsgegenständen und Tools verfügen wir noch über zahlreiche weitere, welche infolge ihres untergeordneten Charakters hier nicht angeführt sind. Dies betrifft insbesondere selbst entwickelte Soft- und Hardware.

Diese Auflistung soll Ihnen einen Überblick geben, was unsere Messgeräte können. Bei Bedarf stehen wir gerne für detailliertere Informationen zur Verfügung.

Wärmebildkamera: InfraTec VarioCAM hr inspect 680

  • 640 x 480 IR-Pixel, mittels Dynamic Resolution Enhancement 1.280 x 960 Pixel Aufösung
  • Spektralbereich 7,5 bis 14 µm
  • Bildfrequenz 50 Hz
  • kalibrierter Temperaturmessbereich -40 bis +1.200°C (messbar bis 2.000°C)
  • thermische Auflösung besser als 0,03K @ 30°C
  • Messgenauigkeit besser als +/- 2°C
  • 12,5 mm Optik
  • geometrische Auflösung 2,0 mrad
  • kleinster Fokusabstand 50 mm


Zangenmeßgerät: Voltcraft VC732

  • inkl. Kalibrierung
  • Messbereiche: Spannung, Strom, Widerstand, Durchgangsprüfer, Diodentest, Frequenz, Leistung, Oberwellen (1. bis 25.), Kapazität, Inrush-Anlaufstrommessung (AC), Drehfeldanzeige
  • Messkategorien: CAT III 1000 V, CAT IV 600 V


Multifunktions-Installationstester: Fluke 1654B

  • Schleifen- und Leitungsimpedanzmessung mit höherer Auflösung (mΩ)
  • Schleifenimpedanzmessung mit hohem Prüfstrom
  • Strom für die Prüfung von Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen (RCDs) – variabel einstellbar für benutzerdefinierte Einstellungen
  • Prüfung von RCDs mittels Gut/Schlecht-Indikatoren
  • Spannungsmessung wählbar zwischen L-N, L-PE und N-PE
  • Prüfung von RCDs Typ B



Temperaturmessgerät: Voltcraft PL-125 T2USB

  • für 2 Stk. Thermoelemente Typ K und J
  • Temperaturbereich K-Typ: -200 - +1372 °C / J-Typ: -210 - +1100 °C
  • Genauigkeit ±(0.3% + 1 ºC)
  • Datenaufzeichnung mit Datum und Uhrzeit bis zu 18.000 Messpunkte
  • Auswertung am PC



Refraktometer: EDS WZS-019

  • Messung Gefrierpunkt von Kühlflüssigkeiten insb. Solar
  • Messung Ladezustand bei Säureakkumulatoren


Datenlogger: arduino Uno + Mega

  • Messung von Spannung, Strom und Widerstand
  • zahlreiche Fühler und Sensoren
  • Protokollierung von Anlagenzuständen
  • Datenaufzeichnung mit Datum und Uhrzeit auf SD-Card
  • Auswertung am PC